Bildersuche NACH FERIENWOHNUNG ODER FERIENHAUS SUCHEN
Vacation Rentals Ferienhaus & Ferienwohnung alquiler casa vacaciones Location vacances
Informationen über Balchik (Bulgarien, Varna)

Bulgarien -> Varna




Der Besitzer von 'Villa Jasmine' sagt über Balchik
Balchik (ca. 12 000 Einwohner) ist eine charmante Stadt an der Schwarzmeerküste, ca. 47km nördlich von Varna, Amphiteaterlage an der Küste. Das Schloss, der Botanische Garten, die Kirchen, das Historische Museum etc. machen Balchik zu einem der berühmtesten Ferienorte an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Der Hafen in Balchik spielte für die Entwicklung der Stadt eine große Rolle und ist zur Zeit der drittwichtigste Hafen neben Hafen Varna und Hafen Burgas. Die einzigartige Natur und die alte Geschichte schaffen den romantischen Charme der Stadt – eine unaufhörliche Inspirationsquelle für viele Schauspieler, Dichter und Künstler.
Der Besitzer von 'Villa Avalon Seaview' sagt über Balchik
Nur 15-20 Minuten zu Fuß abwärts vom Haus ist der schöne sandige Strand von Albena. Albena ist einer der besten Erholungsorte an der Bulgarischen Schwarzmeerküste mit Feinsandstrand und sauberem Meer. Es ist sehr sicher zum Baden und Schwimmen, da es kein gefährliches Seeleben gibt. Außerdem, das gemäßigte Kontinentalklima ist optimal zum Baden und Wassersport. Die Lufttemperaturen im Sommer sind über 25°C und reichen oft bis zu 29°- 40°C (im Mai und September - 20°- 25°C, im April und Oktober - 15°-19°C). Albena bietet hohen Service, zahlreiche Einrichtungen, die von der oberen Kategorie von Gaststätteten bis zum Schnellimbiß reichen und alle sehr freundlich und sauber sind. Für die Sportfans gibt es Segeln, Surfing, Wasserskiing, Yachting, Tauchen, Unterwasserfisching, Minigolf, Bowling, Reiten, Srandvolleyball, Fitness; für die Kinder - Mini Diskos, Trampolins usw. Der Straßenmarkt im Zentrum lockt täglich die Besucher mit vielen Verkaufsständern und Künstlersitzen.
Der Besitzer von 'Villa Lilly' sagt über Balchik
Balchik (ca. 12 000 Einwohner) ist eine charmante Stadt an der Schwarzmeerküste, ca. 47km nördlich von Varna, Amphiteaterlage an der Küste. Das Schloss, der Botanische Garten, die Kirchen, das Historische Museum etc. machen Balchik zu einem der berühmtesten Ferienorte an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Der Hafen in Balchik spielte für die Entwicklung der Stadt eine große Rolle und ist zur Zeit der drittwichtigste Hafen neben Hafen Varna und Hafen Burgas. Die einzigartige Natur und die alte Geschichte schaffen den romantischen Charme der Stadt – eine unaufhörliche Inspirationsquelle für viele Schauspieler, Dichter und Künstler.
Der Besitzer von 'Ferienwohnung 1' sagt über Balchik
Balchik, „Die Weiße Stadt Am Meer“, ist mit dem Ferienkomplex Albena durch eine Uferpromenade, die zu einem laengeren Spaziergang oder zum Radeln einlaedt, verbunden. Balchik mit der romantischen Altstadt, die Stadt, die in Zukunft den Anspruch hat, das Monaco am Schwarzen Meer zu werden. Beeindruckend der neue Yachthafen mit der Marina-City. Durch die Schoenheit der Region um Balchik inspiriert, erbaute die rumaenische Koenigin Maria kurz nach dem ersten Weltkrieg ihre Sommerresidenz und einen botanischen Garten,der als einer der groeßten in Europa gilt und zum sehenswerten Anziehungsort fuer Touristen aus aller Welt geworden ist. Etwa 30km noerdlich von Balchik entfernt, liegt Kap Kaliakra - ein Tourismusmagnet, ein Muss für jeden Bulgarienurlauber. 70m hohe rotgoldene Felsen erstrecken sich in das Meer hinein. Balchik, frueher Dionisopolis, ist einer der drei aeltesten Staedte in Bulgarien. In historischer Umgebung mit vielen Ausflugszielen in die naehere Region ist Balchik
Der Besitzer von 'Ferienwohnung 2' sagt über Balchik
Balchik, „Die Weiße Stadt Am Meer“, ist mit dem Ferienkomplex Albena durch eine Uferpromenade, die zu einem laengeren Spaziergang oder zum Radeln einlaedt, verbunden. Balchik mit der romantischen Altstadt, die Stadt, die in Zukunft den Anspruch hat, das Monaco am Schwarzen Meer zu werden. Beeindruckend der neue Yachthafen mit der Marina-City. Durch die Schönheit der Region um Balchik inspiriert, erbaute die rumänische Königin Maria kurz nach dem ersten Weltkrieg ihre Sommerresidenz und einen botanischen Garten,der als einer der groessten in Europa gilt und zum sehenswerten Anziehungsort für Touristen aus aller Welt geworden ist. Etwa 30km noerdlich von Balchik entfernt, liegt Kap Kaliakra - ein Tourismusmagnet, ein Muss für jeden Bulgarienurlauber. 70m hohe rotgoldene Felsen erstrecken sich in das Meer hinein. Balchik, früher Dionisopolis, ist einer der drei ältesten Städte in Bulgarien. In historischer Umgebung mit vielen Ausflugszielen in die naehere Region ist Balchik eine
Der Besitzer von 'Villa Sentinela' sagt über Balchik
Balchik (ca. 12 000 Einwohner) ist eine charmante Stadt an der Schwarzmeerküste, ca. 47km nördlich von Varna, Amphiteaterlage an der Küste. Das Schloss, der Botanische Garten, die Kirchen, das Historische Museum etc. machen Balchik zu einem der berühmtesten Ferienorte an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Der Hafen in Balchik spielte für die Entwicklung der Stadt eine große Rolle und ist zur Zeit der drittwichtigste Hafen neben Hafen Varna und Hafen Burgas. Die einzigartige Natur und die alte Geschichte schaffen den romantischen Charme der Stadt – eine unaufhörliche Inspirationsquelle für viele Schauspieler, Dichter und Künstler. Das Schloss und der Botanische Garten in Balchik: Der offiziellen Name des Schlosses war „Das stille Nest“. Das Schloss wurde 1926-1937 während der rumänischen Herrschaft im Auftrag der rumänischen Königin Maria erbaut. Von der Schönheit und der Romantik der Stadt fasziniert, von den jahrhundertealten Bäumen, von den wilden Blumen und einzigartigen
Der Besitzer von 'Villa Magdalen' sagt über Balchik
Das schöne Seebad Albena ist das zweitgrößte Seebad an der bulgarischen nördlichen Schwarzmeerküste. Mit seinen 17 Tennisspielplätzen, Reitclub mit 30 Pferden und 2 Wettbewerbsarenen, 21 Freibädern und 1 Schwimmhalle, Yachtclub, Fitnesszentren, Strandvolleyballplätzen, Bowlingsaal, Gleitsegel- und Fallschirmsprungzentrum und einer Vielfalt an Restaurants und Lokalen kann Albena jedem Gast einen vollwertigen Urlaub bieten. Das Seebad liegt nur ca. 30 km nördlich von der Seehauptstadt Varna. Albena ist auch wegen seines 6 km langen Strandstreifens berühmt. Im Seebad sind 43 Hotels (2 - 4 Sterne) die direkt an der Küste oder auf den malerischen Hügeln mit herrlichem Blick aufs Meer und auf das nationale Schutzgebiet Baltata liegen.

Der Besitzer von 'Ogi's house' sagt über Balchik
Baltchik ist eins der schönsten Städtchen an der bulgarischen Meeresküste. Vor mehr als 2600 Jahren wurde es von ionischen Kolonisten auf den Ruinen einer viel älteren Fischersiedlung an der Schwarzmeerküste nördlich von Varna gegründet. Es wurde auch “Die Weisse Stadt” oder “Die Schwarzmeerperle” genannt.
Als eine der schönsten Städte Bulgariens wirkt sie durch ihre einzigartige Naturschönheit, mit den gut erhaltenen alten Häusern und den Kopfsteinpflasterstrassen anziehend. Es ist die bemerkenswerte amphitheatralische Lage von Baltchik über den malerischen Meerbusen, die von der Zeit und dem Wind gemeisselten Kalksteinanhöhen, die die Stadt von allen Seiten umkreisen, die romantischen, im Grüne versunkenen und auf das Meer gerichteten Strassen, was so viele Touristen anzieht.

Der Besitzer von '2 Zimmer-Appartement Balchik ' sagt über Balchik
Balchik hat einen öffentlichen kostenlosen Sandstrand. Schirm und Liegen können gemietet werden . Längs der Uferpromenade gibt es kleine Badebuchten oder Swimming-Pools. Neue kleine, schicke Hotels und Restaurants laden Sie auf ihre über dem Wasser errichteten Terrassen zum Schauen und Verweilen ein. Entdecken Sie die Altstadt mit alten engen Gassen und Restaurants mit den tppisch bulgarischen Gerichten. Sehenswürdigkeiten sind das Schloß der rumänischen Königin Maria mit einem der größten botanischen Gärten in Europa. Ganz in der Nähe des Rathauses befindet sich das völkerkundliche Museum und das National Museum. Auf der Uferpromenade können Sie Albena zu Fuß oder mit dem Rad in einer romantischen Wegführung in ca. 9 km Entfernung erreichen.
Der Besitzer von 'Villa Mirabell' sagt über Balchik
Balchik ist eine kleine bulgarische Hafenstadt am Schwarzen Meer, in der Oblast Dobritsch. Sie liegt 31 Kilometer nördlich von Varna und gehört damit zur Landschaft der Dobrudscha nahe der Grenze zu Rumänien.

Albena ist eine Hotelstadt an der bulgarischen Schwarzmeerküste circa 30 Kilometer nördlich von Varna. Der Strand ist sieben Kilometer lang und der Sand sehr fein.

[ Impressum & Werbung ] [ Geschäftsbedingungen ] [ Populäre Suchen nach Ferienhaus ] [ Datenschutzerklaerung ]
[ Ferienhaus Blog ] [ Wohnung ] [ Billig ins Ausland telefonieren ] [ Virtuelle Telefonanlagen ] [ Virtuelle Telefonanlage ]