Bildersuche NACH FERIENWOHNUNG ODER FERIENHAUS SUCHEN
Vacation Rentals Ferienhaus & Ferienwohnung alquiler casa vacaciones Location vacances
GäSTEHAUS BAAN KINNAREE, PHUKET, THAILAND

Bewertungen für 'Gästehaus Baan Kinnaree, Phuket, Thailand'

Bewertungen gesamt: 29
Exzellent:
(19)
Sehr gut:
(10)
Gut:(0)
In Ordnung:(0)
Schlecht:(0)
Durchschnittliche Bewertung:
  



von Edelgard D. am 03.05.2015
Mod und Werner waren nette Gastgeber

Wir waren Ende Januar für 6 Wochen im Gästehaus Baan Kinnaree und haben uns sehr wohl gefühlt. Da wir schon öfters in Thailand und Phuket waren, haben wir uns dieses Mal für das Gästehaus von Werner und Mod mit Ihren zwei netten Töchtern entschieden, bedingt auch über die guten Bewertungen und sind auch nicht enttäuscht worden. Das Gästehaus befindet sich in einer ruhigen Lage und doch benötigt man für Aktionen wie Ausflüge, Einkaufen, Strände usw. ein Roller oder Auto. In nächster Nähe gibt es einen 7 Eleven wo man so tägliche Dinge kaufen kann. Von Deutschland aus dachten wir, dass wir einen Roller mieten, aber seit unserem letzten Phuket Urlaub 2003 der noch vor dem Zunami war, hat der Straßenverkehr extrem zugenommen und jeder fährt wie er möchte, da haben wir kurzfristig umdisponiert und uns für diese Zeit ein Auto gemietet.
Da war uns Werner und Mod sehr behilflich und haben für uns einen guten Preis ausgehandelt.
Während unserem Aufenthalt sind wir insgesamt ca.1.600 km gefahren und waren trotzdem jedes Mal froh wenn wir heil in unserem Gästehaus ankamen.
Es gab ein reichhaltiges Frühstücksbüffet das von Werner selbst zubereitet wurde und alle Gäste frühstückten gemeinsam auf der Terrasse, jeden Tag bei Sonnenschein. Das Gästehaus hat 4 Zimmer jeweils unterschiedliche Größen, wir hatten das größte mit Balkon, den wir sehr genossen haben.
Bei Mod und Werner mit Töchtern haben wir uns sehr wohl gefühlt und wir konnten mit allen Fragen oder Wünsche zu Ihnen kommen, das Gästehaus können wir jedenfalls weiterempfehlen.

Zu den Stränden:
Was wir Schade fanden, dass wir nicht mehr das Phuket vorfanden wie bei unseren letzten Urlaube. Seit der Militärregierung hat sich vieles verändert, leider gibt es keine Liegestühle an allen Stränden von Phuket. Es gibt nur noch Sonnenschirme und Kunststoffmatten die eingeschränkt werden auf 10% vom Strand. Wenn man Knie oder Rückenprobleme hat ist es halt ist es unangenehm in den Sand zu liegen. Für diese Zeit gab es keine andere Möglichkeit als uns Liegestühle zu kaufen. Wir haben schon in vielen Ländern Urlaub gemacht aber Liegestühle mussten wir bis dato noch nie kaufen.
Auch die schönen kleinen Restaurants gab es an den Stränden nicht mehr, die hat das Militär alle entfernt. Einige Thais hatten Tränen in den Augen wenn wir mit Ihnen gesprochen haben, weil manche dadurch keine Arbeit mehr haben.
Auch was mit den Spendengelder des Zunamis geschehen ist, konnten wir nicht richtig erkennen. Jedoch gab es viele große, neue Hotels, mal sehen wie sich das alles weiter entwickelt.

Thailand wird immer beschrieben als \"das Land des Lächelns\", aber viele Thais haben das Lächeln verloren!

Im Gästehaus Baan Kinnaree verbrachten wir schöne, entspannte Wochen und bedanken uns bei
Werner, Mod, Michelle und Natalie!

von Bernd K. am 27.04.2015
Wunderschöner Aufenthalt

Sind nun zum dritten Mal in dem wunderschönen Gasthaus von Werner.
Wie jedes Mal hatten wir einen sehr schönen Aufenthalt. Die Gastfreundlichkeit und auch die Sauberkeit ist mal wieder hervorragend. Die Strände sind zwar nur mobil zu erreichen, aber es lohnt sich auf jeden Fall, jeden dieser Strände mal zu besuchen. Das Schönste an dem Gästehaus ist die Lage. Bei Werner ist es schön ruhig, und doch, wenn man Action haben möchte, ist man innerhalb weniger Minuten mitten im Geschehen. Das Frühstück ist in Buffetform. Das ist sehr praktisch, da man eine größere Auswahl hat. Werner gibt sich da sehr viel Mühe. Der Rest seiner Familie ist auch sehr herzlich und man wird hier herzlich willkommen geheißen.
Wir können dieses Gästehaus nur weiterempfehlen. Und wir schließen nicht aus, dass wir dort auch nochmal hinfliegen werden. Wir wünschen der Familie alles Gute, und vor allem Gesundheit.


von Claudia A. am 18.04.2015
Top Gästehaus mit professioneller Betreuung

Unser 4. Thailandurlaub und unsere beste Unterkunft. Die Lage scheint zu Beginn etwas abseits, ist aber mit dem Roller alles in kurzer Zeit erreichbar. Viele Restaurants, kl. Läden, Wäscherei, Massage und Strände in der Nähe. Werner und seine Familie sind top Gastgeber und kümmern sich um alles und alle Anliegen. Das Frühstück ist super. Frisches Brot und Brötchen, Aufschnitt, Käse, Eierspeisen, Joghurt, frische Früchte und richtigen Bohnen-Kaffee. Das Zimmer war gross, gute Klima-Anlage, das Bad super, vor allem mal eine Dusche mit richtig viel Wasser. Der Pool ist gepflegt und bietet Liegen am Schatten. Der gemietete Roller war in einem guten Zustand. Die von Werner organisierte Abholung am Flughafen klappte perfekt. Wir können diese Unterkunft uneingeschränkt empfehlen.

von Detlef M. am 04.04.2015
Ein Gästehaus zum Wohlfühlen

Wir sind zum 11. mal in Thailand gewesen, zum ersten Mal ganz im Süden Phukets.
Wir waren nach den Bildern und Beurteilungen gespannt auf das Haus und unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Alles, ob Grundstück,Pool oder Zimmer in einem sehr guten Zustand. Das Frühstück war reichhaltig (Käse,Wurst,Obst ,frische Brötchen,Omlett und ein prima Kaffee. Für Thailand Neulinge sind die Kenntnisse des Gastgebers eine große Hilfe. Wir haben uns absolut wohl gefühlt,Werner ist ein prima Gastgeber.Er ist mit uns die Strände abgefahren damit wir am 1.Tag einen Überblick hatten.Danach haben wir bei ihm einen Roller gemietet. Wir waren immer am Nai Harn Beach, ein wunderschöner Strand. Wir möchten uns nochmals bei Werner und seiner Familie für die sehr schöne Zeit bedanken.


von Birgit K. am 24.03.2015
Gästehaus mit Wohlfühlcharakter

Nach einem anstrengenden Thailand- Urlaub im letzten Jahr mit Bangkok, Rundreise und Pattaya wollten wir in diesem Jahr einen ruhigen Aufenthalt in Phuket. Natürlich hatten wir uns auch die Bewertungen dieses Gästehauses angesehen und waren doch etwas skeptisch: geht bei dieser überdurchschnittlichen Bewertung alles mit rechten Dingen zu? Heute wissen wir: die Bewertungen stimmen mit der Realität nicht nur absolut überein, bei manch einem Punkt, wie z.B. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, wäre eine Superlative angebracht!
Wir sind spät abends angekommen und fanden sofort in unserem als fast nobel zu bezeichnenden Zimmer eine Reihe kostenloser Getränke vor (auch ohne uns als HolidayCheck- Mitglieder auszugeben). Sofort war man mit allen Gästen per Du, nach dem ersten Frühstück fuhr ein Gast spontan mit mir zum Strand, um mir den Weg und mögliche Gefahren zu zeigen.
Werner und seine Frau Mod fuhren anschließend mit uns zum Geld wechseln, zum Einkaufen und zu einer Ortsbesichtigung. Auch später konnten wir immer wieder mit allen Fragen zu Werner gehen, der uns ausführlich und in aller Ruhe jeden Weg beschrieben hat. Wir waren viel mit einem preiswerten Roller unterwegs, denn da ohne ist man leider ziemlich aufgeschmissen: der Weg zum Strand ist mit gut 3km doch recht weit. So waren wir immer schnell in Rawai oder Kata oder auch schon mal im 20km entfernten Patong. Wenn man abends ausgehen will, sollte man auch gut zu Fuß sein, es sei denn, man bevorzugt immer das gleiche Restaurant. Aber zur Not gibt es ja auch Taxen.
Wir haben mehrere Ausflüge gemacht, die alle von Mod organisiert wurden. Dazu kann man nur raten, denn das spart echtes Geld.
Fazit: wir hatten drei Wochen in einem sehr familiären Gästehaus Gelegenheit, uns zu erholen und können nur jedem empfehlen, bei Familie Apfelbaum zu buchen! Zu Frühstück, Zimmer, Sauberkeit, Pool u.a. ist an anderer Stelle wohl genug gesagt worden, was wir alles nur unterstreichen können.

von Christian F. am 20.03.2015
Top Adresse auf Phuket

Kleines aber feines Gästehaus geführt von einer liebenswerten Familie,wo man sich wie zu Hause fühlen kann.
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen !
Wer Abseits der Russenburgen Urlaub machen möchte muss hier buchen !
We Love it ✌️

von Roth, E. am 19.03.2015
Großes Lob und ein herzliches Dankeschön

Das Gästehaus liegt etwas Abseits, daher ist die Anmietung eines fahrbaren Untersatzes sehr zu empfehlen. Da direkt durch den Vermieter diese Möglichkeit besteht, haben wir sie gerne genutzt und es nicht bereut. Wir hatten uns einen Roller gemietet, mit dem Strandbesuche, Einkaufsmöglichkeiten und Ausflugsziele jederzeit bequem zu erreichen waren! Tipps was die Umgebung alles zu bieten hat gab es reichlich durch Werner und seine Frau Mod! Die Betreuung durch die Familie war sehr herzlich und wir können im Nachgang nur sagen, dass wir das Gefühl hatten nicht als Gäste dort gewesen zu sein sondern eher als sehr gute Freunde!!! Die Anlage ist sehr gepflegt, die Zimmer sind groß und der Zimmerservice kann mit den großen 5 Sterne Anlagen auf jeden Fall mithalten! Als besonders angenehm haben wir die Möglichkeit empfunden mit Fragen oder Problemen bei Werner immer gut aufgehoben zu sein. Das Frühstück entspricht den Wünschen des Gastes, Werner besorgt wirklich fast alles was das Herz begehrt, großen Lob an dieser Stelle! Der Strand war ein Traum, nicht überlaufen, eher wenig Betrieb! Restaurants und kleine Boutiquen direkt oberhalb des Strandes und zur genüge im ganzen Ort! Essen war fast überall sehr lecker und preislich absolut OK. Wir haben uns 2 Wochen wirklich sehr gut erholt und würden auf jeden Fall wiederkommen! Ebenso würden Wir das Gästehaus Baan Kinnaree auf jeden Fall guten Freunden weiterempfehlen!

von Thomas am 03.05.2014
Gerne wieder!
Sauberes, gut eingerichtetes und familiär geführtes Gästehaus in ruhiger Lage mit engagiertem/hilfsbereitem Personal bei vernünftigem Preis-Leistungsverhältnis. Ideal für Paare oder Alleinreisende. Die Anmietung eines - z.B. Motorrollers - ist zu empfehlen.Guter Ausgangspunkt für alle Aktivitäten auf der Insel.

von Stephan am 09.01.2014
Toller Urlaub!

Wir waren 11 Nächte bei Mod und Werner. Schon vor der Anreise fühlten wir uns durch den netten Kontakt mit Werner bestens Informiert. Vom Transfer bis zur Rolleranmietung war alles perfekt organisiert.
Leckeres, auch für Vegetarier geeignetes, Frühstück mit frischem Obst und Gemüse sowie einem lecker Thaiomelette. Das Zimmer war hell, freundlich und sehr sauber. Das Gästehaus liegt sehr ruhig, aber mit einem Roller ist alles wunderbar und schnell zu erreichen.

von Josef & Sabine am 21.01.2013
Sehr Empfehlenswert

Sehr freundliche und zuvorkommende Familie, man fühlt sich sofort geborgen, saubere gepflegte Anlage in ruhiger Lage, die Entfernung zum Strand ist mit einem Moped leicht erreichbar, 4 Strände im Umkreis von max. 15 Km, Restaurants verschiedener Nationalitäten in unmittelbarer Nähe, in ca. 5min. zu Fuß erreichbar.
Zur Sparte Gastonomie können wir nur das Frühstück berwerten, das von der Qalität und Quantität super war.
Alles in Allen kann man diese Anlage wirklich nur wärmstens empfehlen.
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank der Fam. Apfelbaum



[ Impressum & Werbung ] [ Geschäftsbedingungen ] [ Populäre Suchen nach Ferienhaus ] [ Datenschutzerklaerung ]
[ Ferienhaus Blog ] [ Wohnung ] [ Billig ins Ausland telefonieren ] [ Virtuelle Telefonanlagen ] [ Virtuelle Telefonanlage ]